Vincent ist das älteste Kind einer traditionellen Familie. Ihr Zusammenleben wird überschattet vom jähzornigen Verhalten des Vaters. Die Mutter erträgt es, um den Familienalltag am Laufen zu halten. Vincent wächst mit diesen Spannungen auf, für ihn sind sie so normal wie das gemeinsame Frühstück. Als der Vater jedoch gegenüber der kleinen Schwester und der Babysitterin ausrastet, bricht Vincent zum ersten Mal sein Schweigen und steht seiner Mutter bei.


Loading